Zündschnur-Rätsel

Creative Commons Lizenz von http://www.pyrotechnik.de

Stelle dir vor, du hast zwei Zündschnure, also mit Schwarzpulver bestrichene Schnüre oder Fäden. Das besondere an diesen Schnüren ist allerdings, dass sie sehr ungleichmäßig mit Schwarzpulver beschichtet sind, d.h. sie brennen an manchen Stellen sehr fix, an anderen Stellen wandert der Funke eher langsam weiter.

Von beiden Zündschnüren weißt du allerdings, dass sie jeweils genau eine Stunde brennen, wenn man sie an einem Ende anzündet. An welchem Ende ist übrigens egal, denn in beiden Fällen brennen sie solange, bis das ganze Schwarzpulver verbraucht ist: ob von „links nach rechts“ oder umgekehrt, ist egal.

Nun die Frage:

Wie kann man mit diesen beiden Schnüren anderthalb Stunden abmessen?

Und für Experten:

Wie kann man mit diesen beiden Schnüren eine dreiviertel Stunde abmessen?

Viel Spaß!

Lösung

weitere Pfeffernüsse

Advertisements

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Rätsel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zündschnur-Rätsel

  1. ullli23 schreibt:

    Hmmm, besonders überzeugt bin ich von meinem Lösungsvorschlag nicht, aber ich würde erst die eine Zündschnur komplett abbrennen und direkt im Anschluss die andere an beiden Seiten gleichzeitig anzünden. Das sollte dann 1,5 Stdn dauern. Da ich in solchen Denkspielen eher sehr schlecht bin, verzichte ich auch die 1 3/4-Stdn-Frage freiwillig… 😉

    • Pfeffermatz schreibt:

      Na, so schlecht kannst du nicht sein, schließlich hast du die erste Aufgabe gelöst – bravo! Bei der zweiten Aufgabe ist „eine Dreiviertel-Stunde“ gemeint, nicht „Ein-Dreiviertel-Stunde“!

  2. tinyentropy schreibt:

    ich kenne die antwort schon und halte mich daher bedeckt 🙂 ein schönes rätsel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s