Also, ich jedenfalls kann Mathe…

Liebe Leser,

Wie meine zweieinhalb Follower vielleicht gemerkt haben, habe ich seit ganzen Tagen nichts wirklich Gehaltvolles rausgehauen. Das liegt daran, dass ich gerade an der schriftlichen Aufarbeitung meiner frühmusikalischen Sozialisation arbeite, und dass diese sich zunehmend auswächst -, so dass mein nächster Artikel wohl als Mehrteiler erscheinen wird.

Um die Zeit etwas zu überbrücken und die Besucherstatistiken aus dem Koma zu erheben, wollte ich heute einen großartigen Witz niederschreiben, den ich erst gestern Abend unter großem Beifall am Küchentisch meinen Kindern erzählte. Doch ihr habt Glück – er bleibt euch erspart, denn…

Der berühmteste öcher musiktreibende Mathematiker, den ich persönlich kenne – Alex E. Magnus  – hat wieder zugeschlagen, und diesmal mit einem Lied, das vom Thema her wie für diesen Blog gemacht ist – viel Spaß damit!

P.S.

Lieber Kinder!

Mathe ist sehr wichtig im Leben und kann viel Spaß machen! Der Onkel, der das Lied singt, sagt euch auch warum. Lasst euch die Stellen, die ihr nicht versteht, von euren Eltern erklären. Wenn eure Eltern aber meinen, dass Mathe nicht ganz toll ist, haben sie unrecht. Wenn eure Eltern sagen, dass sie Mathematik auch nie konnten, dann sind sie leider dumm. Das ist schlimm, ist aber so.

Advertisements

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Mathematik & Logik, Sprache & Gedichte & Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Also, ich jedenfalls kann Mathe…

  1. gnaddrig schreibt:

    Also, dass ich Mathe kann würde ich so pauschal von mir nicht sagen wollen. Aber für den Normalbürgeralltag kann ich genug Mathe, das muss reichen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s