Wenn das nächste Mal ein nerviger Mensch den genervten Pfeffermatz mit einem Spruch à la

Du magst kein Feta-Käse? Dann hast du einfach noch nicht den richtigen Feta-Käse probiert! Bevor du nicht den tollen Feta aus Leckidolliki…

(wahlweise auch Cognac oder Vollkornbrot) nervt, dann antworte ich:

Du magst keinen Hundekot in die Fresse geschmiert kriegen? Dann hast du einfach noch nicht den richtigen… Bevor du nicht süddänischen Bergchihuahua…

Wahlweise auch:

Du magst keine Faust aufs Auge gedrückt kriegen? Dann hast du einfach noch nicht die richtige Faust probiert. Versuch mal meine!

Nein, es gibt keinen aktuellen Anlass. Ich möchte nur für das nächste Mal gewappnet sein, wenn mir einer die Kompetenz abstreitet, mit über vierzig Jahren Lebenserfahrung selber entscheiden zu können, welche krümelig vergammelte Milchprodukte ich mir in die Speiseröhre schieben mag.

Advertisements

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu

  1. Charis schreibt:

    *rofl* 😀 :mrgreen:
    Mir geht es so mit Kochkäse … bäh, mag ich nicht essen 🙄

  2. franhunne4u schreibt:

    Ist es nicht einfach unglaublich, was sich manche Leute erdreisten? Mir geht es mit Oliven so. Ich mag eingelegte Oliven einfach nicht, habe aber den Verdacht, dass es an der Lake liegt, in der sie eingelegt werden. Ich habe nämlich brav diverse Oliven durchprobiert. Die aus herkömmlicher Lake waren BÄH, die eine Sorte, die ich ganz akezeptabel fand, waren in Knoblauchlake eingelegt, das schmeckte überhaupt nicht so muffig wie die anderen tranigen Dinger.
    Obwohl man mir im Moment wahrscheinlich Olivenlake zu trinken geben könnte und ich würd außer salzig nichts schmecken.

  3. Anonymous schreibt:

    Mir stellt sich eher die Frage, warum ist der liebe Pfeffermatz denn so genervt?

  4. gnaddrig schreibt:

    Auch wenn es durchaus Fälle geben dürfte, wo die Da-hast-du-einfach-noch-nicht-die-richtige-Sorte-Wasauchimmer-Leute tatsächlich recht haben, nerven die fast immer ganz furchtbar. Viele checken einfach nicht, dass nicht jeder ihr Lieblingsthema genauso wichtig findet.

    Ich mag allerdings sowohl Feta als auch eingelegten Oliven (bin bei den letzteren aber auch ziemlich wählerisch, ganz viele schmecken nicht, v.a. mit Gluconat gefärbte schwarze Oliven).

    • Pfeffermatz schreibt:

      Das macht es ja so schwierig: manchmal stimmt es ja wirklich… dass ich zum Beispiel eine Rotweinsorte nicht mag aber dann doch mal überrascht werde. Aber bei Milchprodukten hört es für mich echt auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s