2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Antike kannte 7 Weltwunder. Würde Dein Blog auf altgriechisch erscheinen, so wäre es das 8. Wunder. Du hast Beiträge zu ganz vielen verschiedenen Themen geschrieben und hast dabei mindestens 3 neue Genres erfunden. Glückwunsch!

Eine typische Bücherei hat 14.000 Bücher. Würde man Deine Beiträge ausdrücken, binden und in diese Bücherei stellen, so bräuchte man nur noch 314 Bücher.

Die Welt ist kacke. Würde man Dein Blog zur Pflichtlektüre in der Schule machen, so wären mächtige Weisheit und voll der Weltfrieden die Folge. VW und die CSU würden sich benehmen, und andere, schlimmere Finger würde sich gleich selber abschaffen.

Allerdings: Würde man statt fossiler Brennstoffe Deinen Blog verbrennen, so könnten die lästigen Klimagipfel ausfallen und es würde zu Weihnachten wieder Schnee geben. Danke.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 2015 im Rückblick

  1. franhunne4u schreibt:

    😉
    Ich habe doch tatsächlich noch immer nicht die meisten Kommentare geschrieben … Oder wie man so schön heutzutage sagt, ich habe da noch Entwicklungspotential.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s