Kurze Interessensfrage, rein sprachlich.

Jetzt brauche ich einen Sprachexperten. Bei Leonardo auf WDR 5 sagte soeben die… Redakteurin oder Moderatorin oder was weiß ich:

Also kann ich mir aussuchen, was mich interessiert.

Natürlich meinte sie damit, dass sie in irgendeinem Zusammenhang (den ich ehrlich gesagt gar nicht mitgekriegt hatte, weil ich gerade Bockwürste briet) etwas entsprechend ihrer Interessenslage aussuchen könne. Für mich klang das aber so, als wolle sie tatsächlich ihre Interessen aussuchen. Also, ihr Gehirn polen, sozusagen.
Bin ich jetzt nur pingelig, oder habe ich mit meiner Beanstandung recht? Müsste es nicht heißen:

Also kann ich mir das aussuchen, was mich interessiert.

Sprachexperten, ich brauche euch!

Advertisements

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Kurze Interessensfrage, rein sprachlich.

  1. franhunne4u schreibt:

    Nun, ich hatte genau die gleiche Assoziation von einer „Umprogrammierung“ beim ersten Beispiel.

  2. Anna-Lena schreibt:

    Inhaltlich sehe ich keinen Unterschied, doch die zweite Variante hört sich sprachlich besser und korrekter an.

  3. dasmanuel schreibt:

    Ich sehe weder sprachlich noch inhaltlich einen Unterschied zwischen deiner und der WDR 5-Variante – beides ist eine Verkürzung von ‚Also kann ich mir das Thema / die Themen aussuchen, was mich interessiert / welche mich interessieren.‘

    Was du verstanden hast, wäre als Frage formuliert wohl ‚Also kann ich mir meine Interessen aussuchen.‘

    Apropos: Sätze mit ‚Also‘ beginnen ist unelegant, werte Frau Unbekannt von WDR 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s