Was tut WordPress?

Ich habe gestern einen Artikel veröffentlicht. Laut WordPress ist der vor drei Tagen erschienen. Häh?!?

Nachtrag: so, jetzt habe ich das Datum des Postings auf heute verändert. Geht doch! Danke an Gnaddrig 🙂

Advertisements

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Was tut WordPress?

  1. gnaddrig schreibt:

    Das hatte ich auch schon ein paarmal. Unter von mir noch nicht verstandenen Umständen legt WordPress einen Artikel, während Du ihn schreibst, sicherst oder überarbeitest als „geplant“ ab und trägt als vorgesehenes Veröffentlichungsdatum das aktuelle Datum ein. Wenn Du den Artikel dann irgendwann veröffentlichst, hat er das bei der vorgenannten Gelegenheit von WordPress eigenmächtig eingetragene Datum als Veröffentlichungsdaum.

    Vermutlchhast Du also vor drei Tagen an diesem Artikel gearbeitet.

    Das Datum kannst Du aber nachträglich ändern, dann taucht der Beitrag auch an der richtigen Stelle auf.

    • Pfeffermatz schreibt:

      So wird es auch hier gewesen sein. Ich hatte vor ein paar Tagen die Bearbeitung von Smartphone auf PC gewechselt und musste dabei natürlich sichern. Jetzt kann ich das Datum wahrscheinlich nicht mehr ändern, oder?

      • gnaddrig schreibt:

        Doch, kannst Du. Geh zu Beiträge / Veröffentlichte, suche den Opalküstenbeitrag, wähle Schnellkorrektur / Datum. Dort kannst Du das Datum ändern, und das verschiebt den Beitrag an die richtige Stelle der Timeline.

      • Pfeffermatz schreibt:

        Cool! Dann passt allerdings dieser Beitrag nicht mehr 😉

      • gnaddrig schreibt:

        Doch, kannst Du. Geh zu Beiträge / Veröffentlichte, suche den Opalküstenbeitrag, wähle Schnellkorrektur / Datum. Dort kannst Du das Datum ändern, und das verschiebt den Beitrag an die richtige Stelle der Timeline.

      • gnaddrig schreibt:

        Stimmt natürlich, aber Du kannst es Dir ja für*s nächstemal merken 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s