mit Unterschnitt.

Wenn sich zwei Sachen so sehr unterscheiden, dass sie sich gar nicht überschneiden, kann man dann sagen, dass sie sich unterschneiden?

Advertisements

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Sprache & Gedichte & Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu mit Unterschnitt.

  1. ...der Berliner schreibt:

    Schwere Frage ……

    G. l. G. Jochen

  2. Mengenleere schreibt:

    Nö, ich würde sagen, dass sich dann die beiden Mengengraphen nicht schneiden. Dann müsste man eher „unschneiden“ sagen. Klingt komisch. Ist es aber auch.

  3. Lehrercafe schreibt:

    Was für eine Frage…?😂

  4. Pfeffermatz schreibt:

    (also das Gegenteil von dem, was nach sekundieren kommt).

  5. Lakritze schreibt:

    Ah, der Herr Gnaddrig hat es schon! Ich wollte gerade sagen: jeder Schriftsetzer kennt die Unterschneidung wie, äh. Seine Westentasche? Also, so was in der Art.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s