Ordnung muss sein.

Mal wieder verstehe ich ein Schild nicht, und zwar dasjenige mir der Aufschrift Parkordnung (auf dem Marktplatz in Kornelimünster, da steht alle paar Meter so ein Schild). Klar sollen die Autos eins neben dem anderen stehen, aber das ergibt sich doch schon aus der farblich gestalteten Pflasterung. Was soll das Schild noch aussagen?

Gehe ich da zu logisch ran, fehlt mir eine Grundkenntnis, könnt ihr mir helfen?

Auch der Rest des Schilderzirkusses scheint mir etwas überflüssig: Autos dürfen links und rechts vom Schild parken…, ach so?

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Echte Geschichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Ordnung muss sein.

  1. Mindsplint schreibt:

    Das ist ein Frauenschild!!! 🙂 ))))

  2. mynewperspective schreibt:

    Es gibt genügend Fahrer, die gerne mehr als einen Parkplatz für sich beanspruchen. Ob das Schild dabei hilft ist fraglich.

  3. Jules van der Ley schreibt:

    In Kornelimünster war ich 25 Jahre Lehrer, freilich oben auf dem Berg. Das Schild Parkordnung soll vielleicht verhindern, dass die Leute kreuz und quer parken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s