Scatterling Of Afrika in Germany

Ich kann es kaum fassen: der „weiße Zulu“ Johnny Clegg ist gestern gestorben, doch in den einschlägigen deutschen Medien ist eine Meldung hierüber so gut wie gar nicht zu finden (in den französischen Medien dagegen war das eines der Hauptthemen, allerdings scheint m. E. die französische Kultur eine ungleich intensivere Beziehung zur Musik des 20. Jahrhunderts zu pflegen).

Ich habe im Büro eine Umfrage (Stichprobengröße ca 10 Personen) gemacht, um festzustellen, wie bekannt der südafrikanische Musiker hier nun ist und musste feststellen: annähernd gar nicht. Dabei war er doch auf dem Rain Man-Soundtrack vertreten!

Was mich daran vor allem überrascht, ist mein falsches Bild vom Bekanntheitsgrad Johnny Cleggs, das ich offenbar Jahrzehnte mit mir herumtrug. Ich dachte, er wäre auch in Deutschland total berühmt! So kann man sich irren.

Nun frage ich mich, wie viele weitere Pseudo-Berühmtheiten ich falsch einsortiert habe. Kennt hier jemand Men At Work?

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Scatterling Of Afrika in Germany

  1. Man on holiday schreibt:

    Men at Work? Na klar, „Down Under“ läuft doch hier schon ewig im Radio. Und „It’s a mistake“ kenne ich auch noch.

    • Pfeffermatz schreibt:

      Die zwei Men At Work Alben (Business As Usual, Cargo) waren die allerersten Pop-Alben, die ich als Kind etwas konservativerer Eltern hören durfte (weil mein großer Bruder sie gekauft hatte)!

  2. Man on holiday schreibt:

    Das Lied aus dem Video kenn ich, der Interpret sagt mir aber nix. War in Deutschland eher ein One Hit Wonder.

  3. Mindsplint schreibt:

    Hallo Matz, Men at work kenne ich, klar – aber von dem weißen Zulu habe ich noch niemals was gehört. :-/ LG Bea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s