Archiv des Autors: Pfeffermatz

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.

Mein Song für Lissabong

Schon morgen, mitten im Olympia-Trubel, findet der deutsche Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon statt. Dabei haben ich den Kandidaten meines Herzens längst gekürt. Wir wissen doch inzwischen aus langjähriger Erfahrung, wie das läuft: von vielen schlechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache & Gedichte & Musik | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Weisheit auf Abwegen

„Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.“ So sagt der weise und fast allwissende Meister Yoda über die Sith. Und ich denke mir: weder eine solche Verschwendung an Wörtern noch eine derartig inkorrekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere bunte Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Energetischer Kaltkontakt

Letztens klingelte abends bei uns Zuhause das Telefon: Anrufer: Schön, dass ich Sie erreiche blablabla darf ich fragen wie hoch Ihre Stromrechnung ist blablabla? Ich: Von welcher Firma sind Sie noch mal? Anrufer: Von der Energie…dings (irgendwas, halt). Wir würden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Echte Geschichten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Ist das geil, jetzt macht VW auch noch Tierversuche an Affen – ich fasse es nicht, wieviel Scheiße will der Konzern noch bauen? Man sollte mal ein Foto einer nordkoreanischen Atomrakete gut heranzoomen, ich wette, da kann man ein VW-Zeichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Kindermund-Rätsel

Was bedeuten folgende Wörter aus dem Mund eines Zweijährigen? Tschekaminn Mepament Pagadei Ehpaweh Piekack Cocalola Gut, Nr. 6 ist trivial, der Rest schon kniffliger bis fast unmöglich. Jetzt ist er gerade drei geworden, und seine Geschwister haben ihn zur Feier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache & Gedichte & Musik | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Ein Mangel an Mathematikern im Reich von Xidit

Ich habe zu Weihnachten das wunderschöne Brettspiel Lords of Xidit von meinen Schwiegereltern erhalten. Nachdem ich mich stundenlang durch die Bedienungsanleitung gequält habe (auf Französisch!), konnten wir gestern Abend zum ersten Mal spielen, und zwar gleich zu fünft. Letztendlich war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere bunte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Was biblisches…

Tochter und Papa spielen Phase 10. Papa legt alle Karten ab. Tochter: Blöd. Papa: So steht es der Offenbarung des Johannes. Es wird einer kommen und in der zehnten Phase gewinnen. Tochter: Und Johannes der Täufer war nicht der Messias. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Echte Geschichten | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare