Archiv der Kategorie: Andere Länder & Sitten

Willkommen in Frankreich

Wir beschlossen, etwas großes zu besichtingen, und unsere Wahl fiel auf die größte Wanderdüne Europas. Wir erkundigten uns, wo sie sich gerade aufhielt: günstigerweise befand sie sich zur Zeit in Frankreich und nannte sich Dune de Pyla oder Pilat, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Warum werden wir im Supermarkt dazu angehalten, die frischen, hinter Plastikklappen verwahrten Backwaren ja nur mit Zange oder Einmalhandschuh anzufassen, während das Obst und Gemüse völlig ungeschützt und von Jedermann ungestraft begrabbelbar herum liegt?

Erstellt am von Pfeffermatz | Kommentare deaktiviert für Lebensmittel-Hygiene

Eine Tüte voller Sommersprossen

Wir sind heute in einer französischen Bibliothek über ein Buch-Cover gestolpert, dass uns vom Bücherregal unserer Tochter her bekannt vorkam. Das Buch selber kannten wir allerdings nicht… Hier die Gegenüberstellung: Und ich Naivling dachte, man macht für jedes Buchcover ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Echte Geschichten, Frankreich, Sprache & Gedichte & Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Tüte voller Sommersprossen

Das Große Unverständnis

Also, wenn sich Leute nicht mehr trauen, ihre Kochrezepte oder Landschaftsfotos oder persönliche Gedanken öffentlich zu posten, dann trifft die plattwalzende Gründlichkeit des deutschen Gesetzgebers auf eine über Generationen hinweg vererbte Ängstlichkeit des deutschen Bürgers vor eben diesem Gesetzgeber. Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Unsere bunte Welt | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Reblog: Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Ich reblogge ja selten was, aber folgender Beitrag von gnaddrig spricht mich zu sehr an, als dass ich es mit einem einfachen like bewenden lassen möchte: Bevor er noch seinen Schreibtisch im Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat eingeräumt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wurstwein

Eigentlich ist Gewürztraminer nicht so meins, aber diese auf dem Lütticher Weihnachtsmarkt gesehene Variante wäre vielleicht doch was für meine herzhafte Natur: GeWURSTraminer! Wie passend für einen belgischen Weihnachtsmarkt, auf dem es mehr Schinken-, Bier- und Käsebuden als Glühweinstände gibt. Hoffentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Unsere bunte Welt | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Gedanken zu Jamaika

Ich fand die Ausgangslage schon deswegen interessant, weil sie ein Umdenken und ein Nachdenken erforderte. Und der Beginn der Sondierungen war auch dementsprechend verheißungsvoll: die einzelnen Parteien mussten klar zur Sprache bringen, was ihnen wirklich wichtig war (und somit implizit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Halloween, 4 Tage danach

Hier folgt ein leicht verspäteter Beitrag zu Halloween, inspiriert von hier. Und hier übrigens unser Kürbis: Man weiß es ja nicht, was man von Halloween diesseits des Atlantiks halten soll. Es ist natürlich ein importiertes Fest, dazu ein amerikanisches (ursprünglich nicht, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Uncategorized, USA | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Das Schöne liegt so da.

Ich war wieder da. Es war schön.

Veröffentlicht unter Frankreich | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Dokter Autschen Meinheit

In den glühenden Bandschaften zankt wo Bammeln das Beisammen zerstört.

Veröffentlicht unter Aus Spaß am Leben, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare