Archiv der Kategorie: Uncategorized

Das einzige, was vergeht, ist die Zeit.

Alte Gesichter, nach Jahrzehnten neu. In Sekunden altbekannt. Alte Stimmen Nie vergangen. Heute schlägt Ein junges Herz. Advertisements

Veröffentlicht unter Auf dem Weg zum Glück, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Langohrkatze

Kaninchen soll man ja nicht alleine halten, das Single-Dasein ertragen sie nicht und grenzt an Tierquälerei. Nun hat einer unserer zwei Kaninchen vor kurzem die Regenbogenbrücke überquert, und ich möchte kein Neues – es ist Zeit, den Kaninchenkreislauf zu unterbrechen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Echte Geschichten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Unvergessen

Meine Erinnerungen an unsere Familienausflüge stellen heute noch eine Quelle der Kraft für mich dar. Ich erinnere mich, dass wir uns alle in das Auto quetschten – ich habe vergessen, was es für eins war – und dann fuhren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Spaß am Leben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Clownereien

Passend zu meinem letzten Beitrag über Gruselclowns bin ich im Netz (bei CNN, im Zusammenhang mit Trump und Charlottesville) über folgendes Zitat eines mir bis dato unbekannten Humoristen gestolpert: To me, clowns aren’t funny. In fact, they’re kind of scary. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Spaß am Leben, Sprache & Gedichte & Musik, Uncategorized, USA | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Flugunfähig

Eine schlimme Fehlkonstruktion: die Rotorblätter stoßen hinten gegen das Megafon, so dass der Hubschrauber gar nicht abheben kann! Andererseits auch gut so: auf dem Karussell geht es sehr beengt zu, und ein startender Hubschrauber könnte eine Gefahr für die Cabrio- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Spaß am Leben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Nuttige Nummern

Hier in Belgien denken sie wirklich an alles, für jeden erdenklichen Notfall ist vorgesorgt:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Kastanien und Eicheln satt.

Jetzt, da bald wieder die Zeit gekommen ist, dass verhungerte kinderreiche Familien die Wälder nach Nichtessbarem durchsuchen und diese bei HARIBO gegen 50 Kilo Süßkrams eintauschen, möchte ich folgende Weisheit nicht länger für mich behalten: Suchst du unter einer Eiche nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen