Schlagwort-Archive: Schild

Ein Schild, das zum Gegenstand für einen Beitrag, das für euch zum Lesen hier steht, dient, ist hier zu sehen.

Dieses Schild aus der Reihe klingtwiedeutsch hing in achtfacher Ausführung an den Geländern einer kurzen (aber breiten) Treppe im Eingangsbereich des aachener Uniklinikums: Der Satz ist ja grammatikalisch (fast) korrekt. Es ist natürlich der eingeschobene Relativsatz, der erstens den Lesefluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache & Gedichte & Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Ordnung muss sein.

Mal wieder verstehe ich ein Schild nicht, und zwar dasjenige mir der Aufschrift Parkordnung (auf dem Marktplatz in Kornelimünster, da steht alle paar Meter so ein Schild). Klar sollen die Autos eins neben dem anderen stehen, aber das ergibt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Echte Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Geb?

Gebacken? Gebraten? Geboren, gebürstet und gebenedeit?

Veröffentlicht unter Sprache & Gedichte & Musik, Unsere bunte Welt | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare