Schlagwort-Archive: USA

Halloween, 4 Tage danach

Hier folgt ein leicht verspäteter Beitrag zu Halloween, inspiriert von hier. Und hier übrigens unser Kürbis: Man weiß es ja nicht, was man von Halloween diesseits des Atlantiks halten soll. Es ist natürlich ein importiertes Fest, dazu ein amerikanisches (ursprünglich nicht, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Uncategorized, USA | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Demokratie vs. Demokratie

Was ist die schlechtere Form der Repräsentation in einer Demokratie? Die Mehrheitswahl wie in den USA, die zu einem (im Wesentlichen) Zwei-Parteiensystem führt, bei der diese zwei Parteien sich aufs Blut und zum Schaden des Landes bekriegen und das Regieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Gedanken zu Trump

Jetzt wird’s hier doch mal ansatzweise politisch auf diesem Blog: hier meine spontanen Gedanken zu Donald Trump. Ohne den Politiker Trump bisher in Aktion erlebt zu haben, ist es trotzdem eine Unding, dass ein offen sexistischer und rassistischer Mensch überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA | Verschlagwortet mit , , , | 96 Kommentare

Meine Musikalische Früherziehung, Teil 1: Boys At Work

Auf folgendem Wege kam ich als zehnjähriger Matz zur Pop-Musik: Zum Haus meiner amerikanischen Kindheit gehörte eine vollgestellte Garage, die es einmal im Jahr zu säubern galt. Dazu mussten mein Bruder und ich die Garage komplett ausräumen, ausfegen, und wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Echte Geschichten, Sprache & Gedichte & Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Blut, Scheiß und Tränen.

Vor kurzem habe ich an dieser Stelle das Hygiene-Verhalten der Franzosen bemängelt. Dabei verwendete ich so unflätige und drastische – wenn auch korrekte – Ausdrücke wie: Es gibt in ein zivilisiertes Land in Westeuropa, in dem – selbst in neu gebauten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Echte Geschichten, Frankreich, USA | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Brief an die Heimat

Manche englische Redewendungen poppen immer wieder in meinen Kopf auf (to pop up: ein Dialogfenstermenü aufklappen), wie z.B. das schöne Idiom That’s nothing to write home about, was so viel wie Das ist nichts besonderes bedeutet. Keine Ahnung, warum, aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache & Gedichte & Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Da war es schön: Silver Bay in New York

Letztens erreichte mich ein email meines in den USA wohnenden Bruders von seinem Familienurlaub in der Urlaubsanlage / dem Hafendörfchen / dem YMCA Konferenz-Center Silver Bay am schmalen aber 50 km langen Sees Lake George im Norden des Staates New York. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere Länder & Sitten, Echte Geschichten, USA | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar