E-Flut

Gestern Abend habe ich eine Dichtung bei einem Online-Shop bestellt. Seitdem sind sage und schreibe zehn emails zu dem Thema bei mir eingegangen: die meisten davon vom Shop selber, mit verschiedensten Informationen zum Bestellstatus und Danke und Begrüßung und so weiter, dazu noch Paypal und TrustedShops. Ist ja alles nett gemeint, aber das kann’s doch nicht sein…

Dabei ist das Paket gerade erst abgeschickt worden, und von GLS habe ich noch gar  nichts gehört. Ich bin gespannt, ob ich noch  die 20er Marke knackte 😅

Über Pfeffermatz

... ist ein schokonalytischer Glühwurstematiker.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu E-Flut

  1. gnaddrig schreibt:

    Und was ist draus geworden? Hat die Sendung mit der Dichtung den Weg durch den Benachrichtigungsdschungel in Deinen Briefkasten gefunden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s